Blog abonnieren

Blog per E-Mail folgen:

Lass dich über die neusten Updates auf dem Blog bequem per Mail informieren.

Gastblogger

Auf dieser Seite möchte ich meine Gastblogger vorstellen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind und mit denen der Blog noch viel mehr Spaß macht. Alle von ihnen bloggen bereits regelmäßig auf RAWR BRGR, weshalb ich finde, dass sie auch einen Platz auf der Seite verdienen. ♥


Gastbloggerin Isabell

Isabell

Burger-Botschafterin NRW
& Niederlande-Korrespondentin

Burgertestgebiet? Mönchengladbach – Düsseldorf – Köln mit gelegentlichen Ausflügen in die Niederlande
Liebster Burger? Cheeseburger! Den bestelle ich eigentlich fast immer und überall, nur mit leichter Variation.
Liebster Burgerladen? Oh, das ist schwierig, hier in der Umgebung gibt es ziemlich viele sehr leckere Burger… Ich würde sagen Rabbithole in Mönchengladbach und Freddy Schilling in Köln.
Liebste Burger-Beilage? Süßkartoffelpommes! Erst war ich skeptisch, jetzt besessen.
Dein “exotischster” Burger? Wie gesagt bin ich leider nicht sehr abenteuerlustig, wenn es um Burger geht. Mein exotischster Burger war daher einer mit Ziegenkäse und Honig/Senf-Soße.
Was darf nicht fehlen? Ähm… das sollte euch zu diesem Zeitpunkt schon klar sein: Käse natürlich!
Burger No-Go? Puhh, eigentlich bin ich kein besonders wählerischer Esser. Schweinefleisch mag ich ungerne, aber sonst ist alles fair game.
Wie oft? Na, so oft wie möglich! Aber im Durchschnitt schätze ich so einmal monatlich.
Zweites Lieblingsessen? Pizza geht bei mir auch immer, genau wie etwas Chinesisches. Dennoch bleibt mein zweiter Liebling ein gutes Steak!

Gastblogger Kai

Kai

Burger-Botschafter BW & Hamburger Raum

Burgertestgebiet? Baden-Württemberg, Hamburg und wo ich sonst gerade bin.
Liebster Burger? BBQ-Bacon-Burger
Liebster Burgerladen?The Ladies Diner, Esslingen
Liebste Burger-Beilage? Chili-Cheese-Fries
Dein „exotischster“ Burger? Burger mit glasiertem Donut, Beef, Bacon, frittierter Banane und Erdnussbutter
Was darf nicht fehlen? Bacon und Käse
Burger No-Go? “totgebratenes” trockenes Fleisch
Wie oft? 2-4 Mal im Monat
Zweites Lieblingsessen? Pasta in allen Variationen

Anne-Marie

Anne-Marie

Burgerbotschafterin Frankfurt a.M.

Burgertestgebiet? Frankfurt am Main.
Liebster Burger? Ein klassischer Bacon Cheeseburger. Auf einem Laugenbrötchen, mit Ketchup und Mayo, Cheddar, kandierten Zwiebeln und perfekt medium gebratenen Fleisch vom Angus Rind. Leider noch nirgendwo genau so gefunden. Aber man darf ja träumen.
Liebster Burgerladen? Puh, ständiger Fluktuation unterworfen, aber müsste ich Gäste einladen, dann wohl zu Luna Burger oder Heroes.
Liebste Burger-Beilage? Süßkartoffelpommes! Wer kann denen schon wiederstehen?
Dein „exotischster“ Burger? Ein „Dessert-Burger“ – süßes Hefebrötchen, Erdbeerpüree als Ketchup, Sahne als Mayo, Schokoladen Ganache als Patty, Kiwi und Erdbeeren als Salat bzw. Tomate und ein Mango-Gelee simulierte den Käse.
Was darf nicht fehlen? Gutes, leckeres, kross angebratenes Fleisch.
Burger No-Go? Trockenes und durchgebratenes Fleisch – alles andere kann man zur Not weg lassen, aber schlechtes Fleisch verdirbt einem alles.
Wie oft? 2 Mal im Monat.
Zweites Lieblingsessen? Und natürlich kommt die schwierigste Frage zum Schluss. Pizza? Lasagne? Frisch gebackenes Brot? Hm, vielleicht ist die beste Antwort: alles was mit Hefeteig daherkommt.

Gastblogger Christian

Christian

Burgerbotschafter Raum Stuttgart

Burgertestgebiet? Zur Zeit hauptsächlich im Süden der Rebublik. Gelegentlich auch in anderen Städten europaweit. Und meinen Urlaub verbringe ich am liebsten im “Heimatland des Burgers” Amerika, wo es für Burger Lover immer etwas zu entdecken gibt.
Liebster Burger? Ganz klassisch: Beef, Bacon, Cheese.
Liebster Burgerladen? Bisher hatte ich einige wirklich gute Burger von Food Trucks, z.B. Burgertruck FFM und Guerilla Gröstl.
Liebste Burger-Beilage? Katroffeln in allen Variationen (mit Mayo, nicht Ketchup)
Dein „exotischster“ Burger? Große Experimente habe ich noch nicht gemacht, aber z.B. ein Lamm-Burger mit Ziegenkäse und Honig kann ein wahrer Genuß sein!
Was darf nicht fehlen? Käse und eine gute Soße!
Burger No-Go? lieblose Fertigprodukte, überwürztes Fleisch
Wie oft? lieber einmal im Monat einen richtig guten Burger statt fünfmal einen Schlechten!
Zweites Lieblingsessen? Da ich gerne koche und esse und eigentlich für alles offen bin, ist das schwierig einzugrenzen.

Gastblogger Lisa&Stefan

Lisa & Stefan

Burgerbotschafter Rhein-Neckar
& Auslands-Korrespondenten

Burgertestgebiet? Baden-Württemberg mit Schwerpunkt Rhein-Neckar und wohin uns unsere Reisen sonst noch so führen
Liebster Burger? Gibt‘s nicht – wir sind noch immer auf der Suche nach DEM perfekten Burger, der sich dann als unser Lieblingsburger bezeichnen darf.
Liebster Burgerladen? Das wird dann der, bei dem  es auch den liebsten Burger gibt 😉
Liebste Burger-Beilage? Ganz klassisch: Knusprige Pommes mit viel Mayo
Euer „exotischster“ Burger? Maultaschenburger (der war aber ziemlich lecker!) und einen Büffelburger
Was darf für Euch nicht fehlen? Käse! .. Zwiebeln sind aber auch nicht schlecht.
Burger No-Go? Wenn der Burgerbun auseinander fällt oder der Burger in Soße ertränkt wurde.. das geht gar nicht!
Wie oft? Meistens 1x im Monat
Zweites Lieblingsessen? Kartoffelsalat (von Oma) und schwäbische Maultaschen

Annika

Annika

Burgerbotschafterin NRW und  Grenzgebiet NL

Burgertestgebiet? NRW und Grenzgebiet NL
Liebster Burger? Ein süßes Bun mit einem Medium Patty, dazu Ziegenkäse, Bacon und ganz besonders eine scharfe Soße, und Tomate, saure Gurke und ein Blättchen Salat dürfen nicht fehlen. Also ich stehe auf die minimale Abwandlung des Klassikers.
Liebster Burgerladen? Die wahre Burgerladen-Liebe ist mir bisher leider verwehrt geblieben, bisher gab es nur ein paar heiße Flirts.
Liebste Burger-Beilage? Süßkartoffel Pommes und eine geile Mayo (ich liebe Mayo in alle Arten)
Dein „exotischster“ Burger? Das war ein kleiner Snack“burger“ mit Feigen und Halloumi und statt eines Brötchens gab es Salat Blätter (Also laut Definition ist es nicht mal ein richtiger Burger).
Was darf nicht fehlen? Käse, ganz viel Käse!
Burger No-Go? Lieblos gestapelte Fertigprodukte
Wie oft? Leider nur so ein 2-mal im Monat
Zweites Lieblingsessen? Sag ich jetzt besser Pizza und Pasta?

Paula

Burger-Botschafterin Berlin
& ständig auf Reisen

Burgertestgebiet? Berlin mit ständigen Ausflügen durch Deutschland und die Welt
Liebster Burger? BBQ Burger mit Cheddar (und frischer Ananas falls möglich)
Liebster Burgerladen? LILLY’S Burger in Berlin. Keine Frage. Ich gehör’ durch meine aussergewöhnliche Burgerkreation wohl schon zum Inventar.
Liebste Burger-Beilage? Pommes. Immer. No happy Burgerlife without Fries. (Wer bitte isst Salat zum Burger?!)
Dein „exotischster“ Burger? Puh. Straußenfleisch mit Ziegenkäse und Preiselbeeren – für mich. Aber ich steh ja auch auf Ananas auf’m Burger, haha.
Was darf nicht fehlen? Welch überflüssige Frage: CHEESE!
Burger No-Go? KALT! Wenn das Brot nicht gut ist (Klischeebrötchen aus’m Supermarkt, zu hart, falsche Brotsorte,…) falsches Saucenverhältniss, schlechtes Patty.
Wie oft? Äh täglich?! Ok nicht ganz aber schon etwa mindestens einmal wöchentlich, manchmal auch 2 Mal täglich.
Zweites Lieblingsessen? Pommes und ganz klar – Spätzle mit Soß ♥

Gastbloggerin Maj

Maj

Burgerbotschafterin Hamburg

Burgertestgebiet? Hamburg & alle möglichen weiteren Städte auf meinen Citytrips
Liebster Burger? Ziegenkäse mit Feigen Senf Dressing
Liebster Burgerladen? Burgerkultour
Liebste Burger-Beilage? Mac&Cheese oder  Fries 😍 Am besten natürlich beides!
Dein „exotischster“ Burger? Zu exotisch gibt’s nicht! Asiatisch angehaucht oder vegan. Hauptsache Burger!
Was darf nicht fehlen? hausgemachte Saucen und herzhafter Käse
Burger No-Go? wabbeliges Brot und trockenes Patty
Wie oft? am liebsten jeden Tag
Zweites Lieblingsessen? mexikanisch und Thai! Auch ein guter Döner ist nie verkehrt. 😉

Gastbloggerin Jenny

Jenny

Burgerbotschafterin NRW
& Auslands-Korrespondentin

Burgertestgebiet? Bergisch Gladbach, Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach, Heinsberg, Gummersbach sowie auf öfters Reisen nach Berlin, Amsterdam, London und Hamburg; gelegentliche Reisen nach Schottland, Mailand & Rom diesen Sommer
Liebster Burger? BBQ-Bacon-Burger mit extra Bacon!
Liebster Burgerladen? Fette Kuh
Liebste Burger-Beilage? Chili-Cheese-Pommes
Dein “exotischster” Burger? Aioli Burger mit Sweet Chili-Sauce
Was darf nicht fehlen? Bacon und Käse
Burger No-Go? Senf und alter Salat
Wie oft? 4-5 Mal im Monat
Zweites Lieblingsessen? Roastbeef

Gastblogger Paul

Paul

Burgerbotschafter Raum Dresden & sonstwo

Burgertestgebiet? Alles was +-5000km um Freiberg herumliegt.
Liebster Burger? Ein vor Fett triefender!
Liebster Burgerladen? Das ist einfach! Lily Burger in Berlin oder Die Fette Kuh in Köln! Mh… Doch nicht so einfach…
Liebste Burger-Beilage? Fritten! Klassisch oder aus Süßkartoffeln!
Dein „exotischster“ Burger? Das war vermutlich bei Bun Bao in Berlin. Wer die Vietnamesische Küche mag wird in dem Laden voll auf seine Kosten kommen! Ich liebe ihn!
Was darf nicht fehlen? Das Verbotsschild für Besteck!
Burger No-Go? Einen Burger mit Besteck zu essen! Auch Sushi-Stäbchen sind verboten! Und nein, der Big-Mac ist nicht lecker!
Wie oft? Zu oft .. Definitv!
Zweites Lieblingsessen? Vietnamesisch oder Thai!

Gastbloggerin Melanie

Melanie

Burgerbotschafterin NRW
& Auslands-Korrespondentin

Burgertestgebiet? NRW (überwiegend Köln), näheres Ausland (Luxemburg, Niederlande, Frankreich) und wo ich sonst noch so unterwegs bin.
Liebster Burger? Cheeseburger mit Bacon
Liebster Burgerladen? Beef Brothers in Köln und der Thrill Grill in Haarlem (NL)
Liebste Burger-Beilage? Garlic Fries
Dein „exotischster“ Burger? Viele. Der letzte war mit paniertem Blumenkohl und Salsa Verde.
Was darf nicht fehlen? Eine gute Sauce und frisches Gemüse
Burger No-Go? Zu weiches Bun
Wie oft? 1-2 Mal pro Woche
Zweites Lieblingsessen? Steak!

Gastblogger Basti

Basti

Burgerbotschafter Sachsen

Burgertestgebiet? Sachsen
Liebster Burger? 
Ganz klassisch: Cheeseburger mit viel Käse und viel Fleisch (Bacon kann aber auch nicht schaden).
Liebster Burgerladen? Mr. Meyers Diner in Chemnitz
Liebste Burger-Beilage? Pommes. Am besten die dickeren, die schmecken besser. 😉
Dein “exotischster” Burger? Crispy Chicken Mango Burger im Waikiki-Burger Potsdam.
Was darf nicht fehlen? Fleisch! Veggie-Burger sind fürn Arsch. 😀
Burger No-Go? Zu weiche, pappige Brötchen. :/
Wie oft? Wenn möglich, 1 mal pro Woche. 😉
Zweites Lieblingsessen? Pizza oder Pasta, kann mich nicht entscheiden.

Gastbloggerin Jenny

Jenny

Burgerbotschafterin Hamburg & USA

Burgertestgebiet? Hamburg
Liebster Burger? Cheeseburger
Liebster Burgerladen?Burgerlich
Liebste Burger-Beilage? Pommes
Dein “exotischster” Burger?Burger Lounge Spezial
Was darf nicht fehlen? Käse
Burger No-Go? alter Salat
Wie oft? 1x im Monat
Zweites Lieblingsessen? Schinkennudeln

Gastbloggerin Cindy

Cindy

Burgerbotschafterin Süddeutschland

Burgertestgebiet? der Süden Deutschlands
Liebster Burger? klassischer Cheeseburger
Liebster Burgerladen?The Burger Republic in Stuttgart
Liebste Burger-Beilage? Süßkartoffelpommes
Dein “exotischster” Burger?Mhhh Klassik – Burger mit Maultasche, geschmelzten Zwiebeln, Bacon und Bratensoße
Was darf nicht fehlen? frische Zutaten wie Salat, Gurke, Tomate
Burger No-Go? rohe Zwiebeln
Wie oft? am liebsten jeden Tag 🙂
Zweites Lieblingsessen? Pommes


An dieser Stelle natürlich auch ein Dankeschön an alle Gastblogger die bisher nur einmalig zu Gast waren!

Du möchtest auch Gastblogger werden? Dann klicke HIER.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken