London (GB) // Byron

Bei Byron Hamburgers handelt es sich um eine weitere, erfolgreiche englische Burger Restaurant Kette, die 2007 in London gegründet wurde und mittlerweile über 69 Filialen in ganz Großbritannien verfügt, wovon sich 40 alleine in London befinden. Kein Wunder also, dass ich während meiner „London Burger Tour“ über eines dieser Restaurants stolperte und mir dort selbstverständlich einen Burger gönnte…

Byron Proper Hamburgers London

📌242 Earls Ct Rd, Kensington 🔗 www.byronhamburgers.com

Angebot: Sehr gut! Große Auswahl an verschiedenen Burger-Variationen, inklusive Chicken- und Veggieburgern. Außerdem eine große Auswahl an Salaten, Beilagen und Desserts.

London Byron Burger

Bewertung

„Smoky“ Cheeseburger und Coleslaw
🍔 4/5 🍟 3/5

Bei Byron Hamburgers handelt es sich um vollwertige Restaurants mit Bedienung und einer guten Auswahl an Speisen und Getränken. Ich bestellte den „Smoky Burger“, also einen Cheeseburger mit Bacon, Röstzwiebeln, Eisbergsalat, Gewürkgurken und einer „smoked chilli BBQ sauce“ und als Beilage eine Portion Krautsalat (coleslaw). Die Bedienung im gut gefüllten Restaurant war sehr freundlich und die Atmosphäre sehr angenehm.

London Byron Burger

Die Pattys bestehen aus 170 Gramm (6oz) frischem britischem Rindfleisch und werden standardmäßig medium gebraten, was in meinem Fall auch perfekt zutraf. Zudem war das Fleisch wirklich sehr gut und man konnte deutliche Grillaromen schmecken. Das Bun ist ein softes, kompaktes aber stabiles Burgerbrötchen, was optisch auf den ersten Blick an die bekannten Soft Buns einer großen Fast Food Kette mit dem goldenen M erinnert, geschmacklich aber deutlich besser abschneidet. Die rauchige Chilli BBQ Sauce war einfach perfekt und passte wunderbar zum Gesamtbild des gelungenen Burgers. Einziger Kritikpunkt sind hier die Röstzwiebeln, die leider fertig aus der Packung kommen und für meinen Geschmack einfach billig und zu künstlich schmecken. Ich weiß aber, dass sie viele mögen, aber für mich hätten frisch zubereitete Zwiebeln wesentlich besser auf einen sonst wirklich soliden, guten und frischen Burger gepasst.

London Byron Burger

Auch die Beilage hat mich nicht vom Hocker gerissen, der Krautsalat war zwar frisch und knackig, aber leider fast nicht gewürzt und daher eher langweilig. Für einen Burger lohnt sich ein Besuch in einer der Byron Hamburger Restaurantfilialen aber auf jeden Fall!

Burgerliche Grüße,
Christian


Zum Gastblogger:

Christian_rundChristian ist immer auf der Suche nach dem perfekten Burger. Eine besondere Vorliebe hat er hierbei für Food Trucks. Sein Lieblingsburger ist der klassische Beef-Bacon-Cheese, am besten im Brioche Bun. Jedoch lässt er sich auch gerne von neuen, kreativen Kreationen überraschen und ist für alle kulinarischen Expermiente offen, wenn sie stimmig und handwerklich gut gemacht sind.

Merken

Und wie hat es dir geschmeckt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.