Das Burgermädchen gibt’s gedruckt!

Letzte Woche hatte ich ein tolles Interview mit der Trossinger Zeitung! Trossingen ist meine Heimatstadt und berichtet ab und an von Trossigern mit tollen Hobbys und so kam es, dass auch ich einen Platz in der Zeitung erhielt. Eine ganze halbe Seite inklusive Burger auf dem Titelblatt! 🙂

Ich freue mich immer reiseig, wenn jemand über meinen Blog und mich berichten möchte. Nach ein paar Interviews und Gastbeiträgen auf anderen Seiten im Internet ist dies nun aber das erste Mal, dass ich „gedruckt“ vorzufinden bin! Ich habe die Ausgabe leider noch nicht in meinen Hönden halten können (ich wohne ja in Stuttgart), aber meine Familie wurde dazu beauftragt mindestens ein Exemplar zu ergattern und hat mir schon ganz stolz ein Bild davon geschickt. ♥

Da ich euch die Story um meine Burgerliebe natürlich nicht vorenthalten will habe ich euch hier den ganzen Artikel dabei: Mit Klick auf das Bild wird der Artikel groß und somit lesbar. Mit diesem Link kommt ihr auch direkt zum Online-Artikel der Schwäbischen Zeitung.

Viel Spaß beim Lesen & danke dass ihr mit mir durch well-done und medium-burgerliche Zeiten geht! ♥

 

Ganz viele Burgergrüße,
Euer Burgermädchen

Merken

Merken

share post to:

Und wie hat es dir geschmeckt?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.